Verwaltungsfachangestellte/r

Das Aufgabenfeld eines/einer Verwaltungsfachangestellten ist sehr vielfältig. Du bearbeitest unter anderem die eingegangenen Anträge, erteilst Auskünfte, bearbeitest Zahlungsvorgänge und recherchierst Sachverhalte. Während du dich mit den verschiedenen Aufgaben befasst, arbeitest du nicht nur am Computer, sondern zum Teil auch im Außendienst oder im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürger.

Alle Aufgaben sind an die Gesetze gebunden. Den Umgang mit Gesetzen wirst du während der Ausbildungszeit erlernen.

Die Ausbildung startet immer am 01.08. eines jeden Jahres und dauert in der Regel 3 Jahre.

Wir bieten für Mütter, Väter und pflegende Angehörige die Möglichkeit, die Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren.

Ausbildungsablauf
Zahlen, Daten und Fakten
Anforderungen
Bewerbungsverfahren

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.