Sprungziele

Gender-Online-Magazin für junge Menschen: mein Testgelände

Das Gender-Onlinemagazin für junge Menschen heißt: "mein Testgelände" und ist ein gemeinsames Projekt der BAG Bundesarbeitsgemeinschaft Jungen*arbeit und der BAG Mädchen*politik,

(= BAG ist die Abkürzung für Bundesarbeitsgememeinschaft.)

Bei "mein Testgelände" können sich junge Menschen einzeln oder in Gruppen zu Geschlechterthemen, Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, Beteiligung oder Vielfalt äußern.

Zum Konzept gehört, dass Themen und Ausdrucksformen der Texte, Videos, Songs und Bilder vollkommen frei sind, solange niemand verletzt oder beleidigt wird.

So ist mit Unterstützung der beiden Bundesarbeitsgemeinschaften ein Onlinemagazin entstanden, das umfassend Auskunft darüber gibt, was junge Menschen zu Geschlechterfragen bewegt - ausschließlich aus ihrer eigenen Perspektive betrachtet.

Um die Inhalte zu verbreiten, wurden sukzessive Social Media Kanäle aufgebaut: auf Facebook, Instagram und Youtube, die eine eigenständige Wirkung entwickeln.

Bei "mein Testgelände" geht es um die Gedanken und die Meinung der Jugend, denn es ist ihr Magazin!

Hier werden deine Texte, Songs und Videos, deine Ideen für eine gerechte Gesellschaft, deine Positionen und Gedanken zu Geschlechterrollen, zu queerem Leben, Geschlechtervielfalt und einem respektvollen Zusammenleben aller Geschlechter veröffentlicht.

Mitmachen können alle Geschlechter!

Abbildung Logo "mein Testgelände"
Abbildung Logo "mein Testgelände"

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.