Gründerzentrum Hohenwestedt

Das Gründerzentrum Hohenwestedt bietet Existenzgründerinnen und Existenzgründern, Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern sowie gestandenen Chefinnen und Chefs kostenlose und kompetente Beratung.


Im Gründerzentrum Hohenwestedt finden Sie individuelle Büroflächen mit modernster Technik sowie die Möglichkeit, Seminar- und Konferenzräume zu nutzen. Förderfähigen Unternehmen werden subventionierte Mieten gewährt.

Das Gründerzentrum Hohenwestedt wird von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde betrieben.

Gemeinsam wird dafür gesorgt , dass junge und etablierte Unternehmen im Amt Mittelholstein ideale Start- und Entwicklungsbedingungen vorfinden.

Gründerzentrum Hohenwestedt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.