Service

Vorlage - GV02/2019-014  

Betreff: Neubesetzung des Ortsbeirates Böken
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser/in:Carsten Klug
Federführend:Fachbereich I - Hauptamt   
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Aukrug Entscheidung
14.03.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Aukrug ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

Durch das Ausscheiden des Gemeindevertreters Hans-Heinrich Langhann aus der Gemeindevertretung ist nach analoger Anwendung des § 46 Gemeindeordnung (GO) gleichfalls sein Platz im Ortsbeirat Böken unbesetzt. Hierfür ist eine oder ein entsprechende/r Nachfolger/in zu wählen. Es ist dabei auch glich, dass Herr Langhann als bürgerliches Mitglied erneut in den Ortsbeirat Böken gewählt wird.

 

Anzuwenden ist das Meiststimmenverfahren nach § 40 Abs. 3 GO oder, wenn dies von einer Fraktion verlangt wird, das Verhältniswahlverfahren nach § 40 Abs. 4 GO. Nach dem Meiststimmenverfahren ist ein/e Kandidat/in gewählt, wenn auf sie/ihn mindestens eine Stimme mehr als auf die andere vorgeschlagene Person entfällt. Ist kein Alternativkandidat vorgeschlagen reicht somit ggf. auch eine Ja-Stimme aus.

 


Beschlussvorschlag:

Als Nachfolger/in des ausgeschiedenen Gemeindevertreters Hans-Heinrich Langhann wird Frau/Herr _______________________ in den Ortsbeirat Böken gewählt.