Service

Auszug - Mitteilungen des Bürgermeisters/des Ausschussvorsitzenden  

Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Umwelt der Gemeinde Aukrug
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft und Umwelt
Datum: Di, 10.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:20 Anlass: Sitzung
Raum: großer Sitzungsraum des Gästehauses, Bargfelder Straße 10, 24613 Aukrug
Ort:
 
Wortprotokoll

rgermeister Joachim Rehder berichtet über folgende Themen:

  • Die Gemeinde hat an den Hallo-Partner-Spielen der Hohenwestedt-Woche teilgenommen.
  • Derzeit wird vom Amt und von der Kommunalaufsicht die Rechtmäßigkeit des Beschlusses hinsichtlich der Nichtöffentlichkeit in Sachen Windenergie geprüft.
  • Die Brücke über die nzau (Verbindung An der Bahn m) ist fertiggestellt.
  • Es liegt eine Unterschriftenaktion mit 850 Unterschriften für den Erhalt der Erlenweg-Brücke vor.

 

Ausschussvorsitzender Johannes Carstens berichtet über folgende Themen:

  • Die Gemeinde Aukrug ist beim Wettbewerb für Kommunale Partnerschaften nicht nominiert worden.
  • Hinsichtlich der 50-Jahr-Feier der Gemeinde Aukrug hat es bisher kaum Reaktionen aus den Ortsteilen gegeben.
  • Der Zustand der gemeindlichen Waldstücke an der B 430 im Bereich der Koopmann-Brücke müsste genauer betrachtet werden. Ausschussmitglied Jan Sierck als Mitglied der FF Innien berichtet, dass die Feuerwehr schon mehrfach zu Einsätzen in dem Bereich herausgefahren ist, weil Bäume auf die Straße gestürzt sind oder zu stürzen drohten.
    Im Ausschuss ist man sich einig, dass sich die Forstbetriebsgemeinschaft einmal die Waldstücke ansehen soll. Bürgermeister Joachim Rehder kümmert sich um eine Terminabsprache.
  • Er hat einen Fragebogen des Kreises für die Erstellung einer Klimaanpassungsstrategie erhalten und wird diesen ausfüllen.
  • Er wird demnächst zu einem Ortstermin hinsichtlich des Teiches am Sportlerheim einladen.
  • Er berichtet vom Jubiläumsempfang bezüglich des Partnerschaftsvereines Sièn.