Service

Auszug - LED-Umrüstung Flutlichtanlage Sportplatz  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Aukrug
TOP: Ö 30
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Aukrug Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 14.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:20 Anlass: Sitzung
Raum: Versammlungsraum der Gemeinde Aukrug, Bargfelder Straße 10, 24613 Aukrug
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Gemäß des Beschlusses der Gemeindevertretung vom 28.03.2018, Tagesordnungspunkt 23, wurde seitens der Verwaltung ein Förderantrag für die LED-Umrüstung der Flutlichtanlage auf dem Sportplatz gestellt. Dieser wurde mit einer nicht rückzahlbaren Zuwendung in Höhe von 15.000,00 EUR (50 % der förderfähigen Kosten) bewilligt.

 

Die Ausschreibung wurde seitens der Verwaltung durchgeführt. Der Vergabevermerk ist der Beschlussvorlage als Anlage beigefügt. Demnach ist Firma Willi Pohl GmbH & Co. KG“ als wirtschaftlichster Bieter zu beauftragen.

 

Im Rahmen der Angebotsabgabe hat Firma „Willi Pohl GmbH & Co. KG“ jedoch darauf hingewiesen, dass die Flutlichter zum Schutz der umliegenden Anwohner/innen mit Blendrastern ausgestattet werden sollten. Hierfür ist aus vergaberechtlicher Sicht von jedem Bieter ein Nebenangebot anzufordern. Sollte sich nach Auswertung der Nebenangebote eine Änderung in der Reihenfolge der Bieter ergeben, ist folglich der wirtschaftlichste Bieter zu beauftragen. Die Nebenangebote werden derzeit von der Verwaltung angefordert.

 


Beschluss:

Der Bürgermeister wird ermächtigt, nach erfolgter Auswertung der Nebenangebote, den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen.             

 


Abstimmungsergebnis:

Ja: 18, Nein: 0, Enthaltungen: 0, ausg. gem. § 22 GO: 0