Service

Ausstellung ZERO (Alkohol in der Schwangerschaft)

Abbildung Logo der Kampagne Zero

 

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde zeigt in Kooperation mit dem Kreis Rendsburg-Eckernförde und der Koordination Frühe Hilfen, im Kreishaus (Kaiserstraße 8, 24768 Rendsburg) für interessierte Menschen die interaktive Ausstellung „ZERO“:

Samstag, 21.9.19             Eröffnung ab 11 Uhr 

Montag, 23.9.19              8 – 16 Uhr

Dienstag, 24.9.19             8 – 16 Uhr

Mittwoch, 25.9.19           8 – 10 Uhr

Die interaktive Ausstellung zeigt die Folgen für das ungeborene Kind auf eindrückliche Weise auf! Fachkundige Begleitung sowie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner stehen während der gesamten Ausstellungsdauer zur Verfügung.

Vom 23.-25.9.19 werden auch Schüler- und Jugendgruppen gerne begrüßt (Dauer 2 Schulstunden). Bei Interesse an einer Gruppenführung melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 04331 / 69 63 30.

Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft kann werdende Eltern vor Herausforderungen stellen.

Hilfe erhalten sie durch die Bundesstiftung Mutter und Kind.

Auch Paare mit unerfülltem Kinderwunsch bekommen Unterstützung.

Die „Bundesstiftung Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens” hilft schwangeren Frauen in Notlagen. Diese erhalten auf unbürokratischem Weg ergänzende finanzielle Hilfen, die ihnen die Entscheidung für das Leben des Kindes und die Fortsetzung der Schwangerschaft erleichtern soll.

Schwanger in Not - Hilfetelefon

Telefonnummer 0800 40 40 020    

Das Hilfetelfon "Schwanger in Not - anonym & sicher" ist jederzeit (24 Stunden) kostenlos erreichbar:

Im Internet finden Sie hilfreiche Informationen und einfühlsame Beraterinnen in Ihrer Nähe, die Ihnen anonym und kostenlos zur Seite stehen.

Eine Schwangerschaft geheim halten zu müssen, ist ein schwieriges Problem.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend lässt Sie nicht alleine mit Ihrer Angst und Verzweiflung.

Schwangerschaftsberatung

 

Für Familien gibt es in Schleswig-Holstein eine Vielzahl von Hilfen und Beratungsangeboten.

 

Ein Verzeichnis der Schwangerschaftsberatungsstellen mit ihren Angeboten in Schleswig-Holstein finden Sie unter http://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/S/schwangere/schwangere_BeratungFuerSchwangere.html.